18.05.2018

KL B4: Erfreuliche Nachricht von der SpVgg Ehrenkirchen: Alex Vordisch kommt als spielender Co-Trainer zum Ex-Cub zurück!

Lesen Sie die B-Vorschau von Volker Müller, dem Coach der SpVgg. Ehrenkirchen..

Zwei Torjäger im Trainerstab der SpVgg, das klingt gut: Links Chefcoach Volker Müller, Ex-Top-Torjäger u.a. beim BSC, re. Alexander Vordisch, welcher diese Saison noch für den FC Bad Krozingen gespielt hat. Bild: Verein

Lesen Sie die News von Eberhard Schweizer, dem Vorstand Sport der SpVgg....


Die Vorschau von Volker Müller...

Ilyas Yavuz auch "Ili" genannt, wird die Kreisligareserve übernehmen. Bild. Verein

Hallo liebes Doppelpass-Team, hiermit möchten wir die Änderungen in unserem Trainerteam für die Saison 2018/19 bekannt geben.

Wir freuen uns sehr für die kommende Saison einen spielenden Co-Trainer als Verstärkung unseres Trainer Teams verpflichtet zu haben.
Alexander Vordisch kehrt zu seinen Wurzeln zurück und wird gemeinsam mit unserem Chefcoach Volker Müller und seinem Assistenten Marc Batt die Leitung der ersten Mannschaft übernehmen.
Bei der zweiten Mannschaft wird Iljas Yavuz die Nachfolge von Matthias Pfaff antreten, der in den letzten Jahren sehr erfolgreich für die zweite Mannschaft unseres Vereins verantwortlich war und nach dieser Saison eine Pause einlegen möchte.


Mit sportlichen Grüßen

Eberhard Schweizer
(Vorstand Sport SpVgg Ehrenkirchen)

KL B4: Die Vorschau zum 27. Spieltag mit Volker Müller, dem langjährigen Torjäger und Coach der SpVgg. Ehrenkirchen:

SDP: Hallo Volker, wenige Spieltage vor Saisonende Platz 8. Dabei wird es wohl auch bleiben, deine Saisonbilanz?



Hallo Thomas.Der Tabellenplatz ist im Moment nicht maßgebend.Wir sind nicht gut aus der Winterpause gestartet, haben die letzen Spiele aber wieder fleißig gepunktet.Für uns zählt,das wir die nächsten Spiele engagiert und mit viel Spielfreude angehen und noch den ein oder anderen Sieg einfahren.

SDP: Die Planungen für die nächste Saison laufen, mit Alex Vordisch kommt ein spielender Co-Trainer.
Er hat zuletzt in Krozingen Bezirksliga gespielt und das Toreschießen nicht verlernt?

Ja wir freuen uns sehr,das sich Alex dazu entschieden hat,wieder seinen Heimatverein zu unterstützen.Mit seiner Präsenz und Torgefahr werden wir bestimmt viel Freude an ihm haben.

SDP: So zwei, drei Müller's müsste man in Ehrenkirchen noch haben und man könnte Richtung Kreisliga A schauen.
Kurzer Rückblick auf die "goldenen" Zeiten von dir. Du hast ehemals für den BSC in der Oberliga gespielt, wie viele
Tore waren es gesamt?


Oh...,ist schon eine ganze Weile her,aber es waren einige.Es war damals eine super Zeit,mit dem Oberligaaufstieg natürlich der Höhepunkt.Wir waren eine tolle Mannschaft und haben viele Erfolge gebührend gefeiert.

SDP: Im unteren Amateurbereich hast du ordentlich "geballert", du warst damals auch Gast bei der Doppelpass-Sportgala. Wann war das?

Das war in der Saison 2002/03.Wir sind damals mit der SPVGG Ehrenstetten in die Bezirsliga aufgestiegen und ich konnte mit meine Toren entscheidend dazu beitragen.

SDP: In Ehrenkirchen wächst nicht nur guter Wein, es ist offensichtlich ein guter Nährboden für Talente.
Was wir bislang nicht gewußt haben, der Bahlinger Neuzugang "Maxi" Faller, zuletzt U-23 SC Freiburg, stammt auch
aus Ehrenkirchen?

Das stimmt.Maxi hat das Fussballspielen in Ehrenkirchen gelernt.Er ist nicht nur ein sehr guter Fussballer ,sondern auch ein super Typ.Er wird sich in Bahlingen bestimmt sehr wohl fühlen.

SDP: Blick an die Tabellenspitze, was sagst du zum Dämpfer von Alemannia Müllheim in Bollschweil?


In Bollschweil ist nicht leicht zu bestehen,aber ich denke diese Niederlage macht Alemannia für die restlichen Spiele eher noch stärker.

SDP: Nun muss das Egin-Team ins Münstertal reisen, auch dort weht ab und an ein rauher Wind?


Der kleine neue Kunstrasen im Obertal ist recht gewohnheitsbedürftig,doch wie oben erwähnt wird Erkan seinen Mannen die richtigen Worte sagen.

SDP: Hügelheim oder Alemannia, wer holt den Titel, das ist hier die Frage? Wer wird in die Relegation gehen?

Alemannia wird Meister und Hügelheim setzt sich in der Relegation durch.


Dein Tip 1/0/2



Do - 17.05. 19:30 SC Baris Müllheim FC Steinenstadt 6:5
Sa - 19.05. 16:00 SC Vögisheim-Feldberg SC Zienken 1
Sa - 19.05. 17:00 SG Bremgarten/Hartheim SpVgg Ehrenkirchen Hoffe 2
Sa - 19.05. 18:00 Sportfreunde Hügelheim VfR Hausen II 0
Sa - 19.05. 18:00 SV Tunsel Spvgg. Bollschweil-Sölden 1
Sa - 19.05. 18:00 TuS Obermünstertal Alemannia 08 Müllheim 2
Sa - 19.05. 18:00 DJK Schlatt SV RW Ballrechten-Dottin. II 2
So - 20.05. 15:00 SV Sulzburg Spfr. Eschbach 1

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften