08.03.2019

KL B4 OG: Trainerwechsel beim TuS Mahlberg zur neuen Saison

Christoph Burger (zul. SV Schmieheim) zur neuen Saison im Trainerstab des TuS

Die Verantwortlichen zur neuen Saison: Von r. nach l.: Christoph Burger, Julian Siefert, Dominik Bildner, Steffen Müller, Steffen Fleig, Bernd Fäßler und Christian Probst. Bild: Verein

Lesen Sie die Presseinfo von Julian Siefert, Sportvorstand TuS Mahlberg.

Presseinfo vom 08.03.2019

Fußball-B-Kreisligist TuS Mahlberg verpflichtete Steffen Fleig als neuen Trainer und präsentiert gleichzeitig das neue Trainerteam für die kommende Saison.

Im Sommer werden sich die Wege des TuS Mahlberg und ihres aktuellen Trainer Antonino Mirabile trennen. „Wir danken ihm sehr für seine Arbeit in den letzten 20 Monaten, zumal er die Herrenmannschaft in einer sehr schwierigen Lage übernommen hat. Mit sein Verdienst ist, dass er es diese Saison geschafft hat, das Team sportlich wieder erfolgreich in die oberen Tabellenregion zu führen“, erklärt der Vorsitzende Sport, Julian Siefert. Dennoch habe es perspektivisch nicht mehr gepasst, so dass es zu einer einvernehmlichen Trennung kam.

Mit Steffen Fleig konnte der Verein seinen Wunschtrainer verpflichten. Der 37-jährige Kippenheimer trainierte zuletzt die Reserve des FSV Altdorf. Als Spieler und Kapitän erlebte er die Höhen und Tiefen des Fußballsports. Vom Abstieg in die Bezirksliga bis hin zum wiederaufstieg in die Landesliga konnte er als Spieler bereits einige Erfahrungen sammeln. In seiner jungen Trainerkarriere konnte er mit der Altdorfer Reserve ebenfalls einen Aufstieg erreichen. Nun möchte Fleig beim TuS Mahlberg den nächsten Schritt machen.

»Wir haben eine sehr gute Jugendarbeit, und auf diese Jugend möchten wir setzen«, so Bernd Fäßler, Spielausschuss, der auch sagt: „Wir möchten mit unseren Eigengewächsen in den nächsten Jahren wieder um den Aufstieg spielen. Dafür möchten wir der Mannschaft neue Impulse und Reize geben. Wir freuen uns, dass wir mit Steffen ein Trainer verpflichten konnten, der diesen Weg gemeinsam mit uns geht und die jungen Spieler weiterentwickeln möchte. Schon nach den ersten Gesprächen hatte man ein gutes Gefühl. Die Vorstellungen von Steffen Fleig stimmen absolut mit unseren überein.“.

»Nach elf sehr schönen Jahren in Altdorf freue ich mich auf die neue Aufgabe. Die Philosophie des TuS Mahlberg passt mit meiner überein«, so Steffen Fleig.

Unterstützt wird der neue Trainer künftig durch Christoph Burger, Steffen Müller und Dominik Bildner.
Christoph Burger, der bis zur Winterpause selbst Trainer beim SV Schmieheim war, wird die Mannschaft in der kommenden Saison mit seiner Erfahrung unterstützen. Er selbst hat eine Mahlberger Vergangenheit und fühlt sich mit dem Verein noch immer verbunden.

Mit Steffen Müller und Dominik Bildner unterstützen zwei ehemalige Leistungsträger des Vereins künftig die Arbeit des Trainerteams an der Seitenlinie. Beide kennen Steffen Fleig aus der gemeinsamen Zeit beim FSV und freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Die sportliche Führung ist glücklich über das neu zusammengesetzte Trainerteam und blickt optimistisch in die Zukunft. Steffen Fleig und sein Trainerteam möchten mit der Mannschaft einen attraktiven und offensiven Fußball spielen. So soll mittelfristig der Aufstieg in die Kreisliga A erreicht werden.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften