11.10.2018

KL B4: Spitzenspiel in Ballrechten-Dottingen. Tabellenführer SV Tunsel zu Gast. Im Kurzinterview mit Jannik Kapplinghaus!

Der Torjäger kommt zu Wort... Bild: Verein

Jannik Kapplinghaus wurde vor einigen Tagen als Torjäger der  Saison in der KL B4 geehrt und ist mit 15 Toren in der laufenden Saison schon wieder auf Galakurs.

Lesen Sie, was er vor dem Spitzenspiel gegen den SV Tunsel zu sagen hat...

"Jedoch sehe ich Tunsel, unabhängig vom Ausgang dieses Spiels, wie auch schon vor der Runde als Aufstiegsfavoriten!"

Christian Zahn und sein Team wollen so lange als möglich oben mitspielen! Bild: Verein

SDP: Hallo Jannik, es scheint, dass Du schon wieder auf "Galakurs" bist. Bei unserer Gala 2018 die

Ehrung als Torjäger des Jahres mit 38 Toren. Es war nicht das erste Mal, dass Du bei unserer  Gala warst?

Jannik Kapplinghaus: Hallo Doppelpass, erstmal ein Lob für die super Gala vergangene Woche! Nein, es war nicht das erste Mal , im vergangenen Jahr war ich zu Gast bei der Gala in Herbolzheim, als wir als Mannschaft des Jahres, Aufsteiger und Bezirkspokalsieger geehrt wurden. Für mich persönlich war es das erste Mal als Torjäger bei einer Gala. Ob es aber für das kommende Jahr reichen sollte wird die kommende Runde noch zeigen.

SDP: In der laufenden Saison hast Du schon wieder 15 mal getroffen, mehr als ein Drittel der Tore deines
Teams. Der "Star ist die Mannschaft", ein Dank an die Vorlagengeber?

J.K.: Nicht ausschließlich die Vorlagengeber, sondern wie du schon sagst insbesondere die ganze Mannschaft hat einen großen Anteil daran! Desweiteren auch das Umfeld im Verein und die gute Atmosphäre innerhalb der Mannschaft sind Gründe die ausschlaggebend sind, anders wäre das auch nicht möglich.

SDP: Zuletzt habt ihr zwei Siege mit insgesamt 18 Toren eingefahren, eine Werbung in eigener Sache
vor dem Spitzenspiel gegen den Tabellenführer SV Tunsel?

J.K.: Bei den letzten beiden Spielen hat schon wirklich sehr viel gepasst. Die Tendenz hat sich aber schon in den 2-3 Spielen davor wieder gespiegelt. Ich würde sagen mitlerweile sind wir auf einem guten Weg eine erfolgreiche Runde zu spielen.

SDP: Mit einem Sieg könntet ihr bis auf drei Punkte zum Tabellenführer aufschließen?


J.K.: Das ist richtig! Jedoch sehe ich Tunsel, unabhängig vom Ausgang dieses Spiels, wie auch schon vor der Runde als Aufstiegsfavoriten! Die Lücke bis auf drei Punkte zu schließen würde zunächst einmal lediglich einen spannenden Kampf um die Herbstmeisterschaft auslösen.

SDP: Ist es ein besonderer "Kick", wenn ihr das Vorspiel vor der Landesligaelf bestreiten dürft?

J.K.: Es ist das Topspiel des Spieltags und da bedarf es wenig Motivation. Besonders wird das Spiel auf jeden Fall! Da wir desöfteren das Vorspiel haben, oder danach auflaufen, ist es wie bei jedem anderen Spiel. Die Kulisse vor den eigenen Zuschauern die Woche für Woche kommen um danach oder davor die Erste Mannschaft und uns zu sehen ist schon besonders!

SDP: Vergangene Saison am Ende Platz 6, welches Saisonziel hat Coach Christian Zahn ausgegeben. Es wäre natürlich schön, wenn der Unterbau einer Landesligaelf in der Kreisliga A spielen würde?

J.K.: Im vergangenen Jahr haben wir uns die Chancen in den entscheidenden Spielen selbst genommen. Christian hat im Grunde diese Saison kein Ziel ausgegeben, jedoch wollen wir den größt möglichen Erfolg herausholen und mal schauen wo uns der Weg dieses Jahr noch hinführt. Wir werden auf jeden Fall versuchen so lange wie möglich oben mitzuspielen!

SDP: Welche Headline würdest Du gerne am Sonntagabend nach dem Top-Spiel in Doppelpass-Online lesen?


J.K.: SV Ballrechten-Dottingen macht das Aufstiegsrennen wieder spannender!


SDP: Dein Tipp zum Spieltag: "Daumendrücken für den Heimatverein, Spfr. Eschbach!"

Thomas Wachenheim und sein Team werden sicherlich von den SVT-Fans zum Spitzenspiel begleitet. Bild: Verein

Fr - 12.10. 20:00 SpVgg Untermünstertal II SC Vögisheim-Feldberg
Untermünstertal II mit steigender Tendenz -

Sieg Untermünstertal II

Sa - 13.10. 18:00 FC Steinenstadt DJK Schlatt
Beide Mannschaften kämpferisch stark - Unentschieden

So - 14.10. 12:45 SV RW Ballrechten-Dottin. II SV Tunsel
Wird ein hoffentlich spannendes Spiel - Sieg Ballrechten-Dottingen

So - 14.10. 14:30 VfR Hausen II SpVgg Ehrenkirchen
Auch ein Spiel auf Augenhöhe - Unentschieden

So - 14.10. 15:00 SC Baris Müllheim TuS Obermünstertal
Knapper Auswärtssieg TUS Obermünsteral

So - 14.10. 15:00 Spfr. Eschbach Sportfreunde Hügelheim
Hier drücke ich meinem Heimatverein die Daumen - Sieg Spfr. Eschbach

So - 14.10. 15:00 SC Zienken SG Bremgarten/Hartheim
Knapper Heimsieg SC Zienken


So - 14.10. 15:00 Staufener SC SV Sulzburg
Sulzburg im Aufwind - Trotzdem Sieg SC Staufen

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe