KL B5: Die Vorschau mit Carmelo Bellomo, dem Spielertrainer des FSV Altdorf II

Spielt der FSV II zum Saisonfinale das "Zünglein an der Waage"?

11. April 2014, 07:24 Uhr

Carmelo Bellomo

Carmelo Bellomo kann mit seiner jungen Landesligareserve auf eine durchaus erfolgreiche Saison zurückblicken. Derzeit sieht es jedoch aus, als dass man in Sachen Rennen um die Plätze 1 und 2 außen vor ist.
Trotzdem will die Landesligareserve in den außenstehenden Spielen alles geben und um jeden Punkt kämpfen.

KL B5 OG: Die Vorschau mit Carmelo Bellomo, dem Spielertrainer der Landesligareserve des FSV Altdorf:

DP: Carmelo, Deine Saisonbilanz nach 18 Spieltagen? Bist Du bislang mit dem Verlauf zufrieden?
CB:Hallo Doppelpass, in der Summe sicherlich nicht, da wir doch einige Punkte haben liegen lassen und
es dadurch verpasst haben weiter oben zu stehen. Trotzdem gibt es auch positive Aspekte, wie die Entwicklung einiger junger Spieler im Kader.

DP: Ihr seid derzeit auf Rang sechs und werdet nach realistischer Einschätzung nicht mehr ins Rennen eingreifen können? Aber die Devise muss sein, sich mit den Großen zu messen? Am Wochenende das Heimspiel gegen Tabellenführer FC Nonnenweier, eine Woche später zum Derby in Kippenheim und am vorletzten Spieltag zuhause gegen den SV Münchweier?
CB:Da muss ich dir leider Recht geben, realistisch gesehen werden wir kaum noch Chancen haben oben ran
zukommen. Allerdings kann im Fußball immer viel passieren und das kann in 2 Wochen auch schon wieder anders aussehen.
Am Wochenende haben wir gleich die Möglichkeit uns zu beweisen. Wir werden versuchen es Nonnenweier so schwer wie möglich zu machen. An Kippenheim und den Rest denke ich noch nicht.

DP: Werdet ihr das Zünglein an der Waage spielen? Ist es etwas besonderes, zuhause als Landesligareserve vor der Ersten zu spielen, da sind meistens schon etwas mehr Zuschauer da. Sind Deine Jungs da besonders motiviert?
CB:Mal schauen, das könnte vielleicht so kommen. Denke schon das es was besonderes ist und je nach
Gegner sind wirklich mehr Zuschauer, da wie zuletzt gegen Mahlberg.

DP: Als Co-Trainer von Chris Oswald ist der Klassenerhalt der Landesligaelf oberste Prämisse. Die Erste ist das Aushängeschild des Vereines?
CB:Klar, denke ist in jedem Verein so alles andere wäre gelogen. Trotzdem achten wir beim FSV darauf, das wir 2 schlagkräftige Truppen auf das Feld schicken und der Leistungsgedanke auch in der 2. da ist.
Denke das hat der FSV in den letzten Jahren auch gut hinbekommen.

DP: Wie siehst Du die Situation in der LL1? Ist der Klassenerhalt machbar?
CB:Die Landesliga ist außer den ersten drei Mannschaften sehr ausgeglichen und jeder kann jeden schlagen
aber auch gegen jeden verlieren, wie unsere 1. es schon bewiesen hat. Daher glaube ich an den Klassenerhalt, da die Jungs immer alles geben und die Einstellung stimmt. Oftmals entscheidet die Tagesform.

DP: Zurück zur KL B5: Fünf Teams kämpfen um die zwei begehrten vordersten Plätze? Wie siehst Du den Zieleinlauf?
CB:Schwer zu sagen, trotzdem lege ich mich fest, dass Nonnenweier und Münchweier am Schluss oben stehen werden.

DP: Zum nächsten Gegner FC Nonnenweier. Mit einem Sieg gegen das Kassel-Team könntet ihr für den TuS Mahlberg Nachbarschaftshilfe leisten? Im Kader des FSV (der Landesligaelf) steht ein Akteur aus Nonnenweier, sein Herz wird am Sonntag im Vorspiel für zwei Vereine schlagen?
CB:Wir möchten für uns gewinnen, wenngleich es schwer wird gegen den Tabellenführer was zu holen.
Ob das dann jemand hilft ist für uns zweitrangig. Wir haben mit Fabian Pietrock aktuell einen Spieler
aus Nonnenweier. Das mit den 2 Herzen kann schon möglich sein.Allerdings hat er sich beim FSV sehr gut eingelebt und gehe deshalb davon aus , dass er uns die Daumen drückt (wehe nicht!!).

DP: Wie sieht es mit den Planungen für die Saison 2014/15 aus. Die FSV-Reserveweiterhin mit Camelo Bellomo?
CB:Ja, Weiterhin mit Carmelo Bellomo.

DP: Du bist nach eigenen Angaben ein ständiger User von "Südbadens Doppelpass", wann werden unsere Leser auf der neuen Homepage das Mannschaftsbild der vom FSV Altdorf II genießen dürfen?
CB:Versprochen ist versprochen, es wird demnächst passieren.

DP: Dein Tipp für den kommenden Spieltag: (1/0/2)

So - 13.04. 13:00
FSV Altdorf II-FC Nonnenweier 0
So - 13.04. 15:00
SV Münchweier- FC Ottenheim 1
SV Kippenheimweiler- SV Ettenheimweiler 0
SV Grafenhausen- SV Dörlinbach 0
SC Wallburg - TuS Mahlberg 2
VfR Allmannsweier- SV Schmieheim 1
TGB Lahr- SV Kippenheim 2

Kommentieren