SG Broggingen/Tutschfelden -

Klarer Sieg für die SG in Broggingen

06. September 2020, 19:16 Uhr

(Bild: SDP-VK)

Unerwartet klar mit 4:0 gewann am Sonntag die SG Broggingen/Tutschfelden gegen die Verbandsligareserve des FC Teningen.

(Bild: SDP-VK)

Der Spielverlauf war letztendlich so deutlich wie das Ergebnis. Bereits nach 3 Minuten öffnete Marco Schaudel das Treffen mit dem 1:0. Die Gäste fanden  kaum zu Ihrem Spiel, und wenn doch, war am Strafraum der Gastgeber Schluss.

Chris Schneider (30.) und Nico Hoffert (40.) erhöhten vor der Pause auf 3:0. Der zweite Durchgang brachte für die SG einen Haufen weitere Chancen, aber meist wurden die Angriffe nicht sauber zu Ende gespielt. Marco Schaudel traf dann

das Kurzsteno zum Spiel

Im wahrsten Sinne des Wortes " Nur Fußball im Kopf" Ein schnappschuss, der nicht oft gelingt- Der Spieler hinter dem Ball ist übrigens Frank Kocur(Bild: SDP-VK)

SG BT: M.Ziebold, Ch. Schneider, Hoffert, Held (76. Schaller)  Zähringer, Schmidt, Schaudel, M. Mundinger, D. Mundinger (78. Vetter), B.Ziebold (70. Kunzer)  , Kocur Minke, Schindler,
FC Teningen: Langer, Scherzinger, Fiorentino (46. Kölblin) , Zwigart, Trautmann (46. Trenkle) M. Heidenreich, D. Heidenreich, Cinnizzaro, Grafmüller (46. Kirstein),

Tore: 1:0 (3.) Schaudel (FE); 2:0 30.(Schneider); 3:0 (40. Hoffert); 4:0 (70.) Schaudel
Zuschauer: 100 ; Schiedsrichter: Andre Golz

Autor: Volker Kirn

Kommentieren