12.08.2019

TV Köndringen in der zweiten Runde

Klarer 4:1-Sieg in Gutach/Bleibach

Bild: Heike Storz

Bei teilweise strömendem Regen erwischte der TVK einen Start nach Maß. Bereits nach drei Minuten erzielte Scheffelt nach Vorlage von König den ersten Treffer.

Allerdings wurde dieser vom Schiedsrichter aberkannt, da der Ball kurz davor die Torauslinie überquerte. Nur zwei Minuten später konnten die Blauhosen dann aber mit dem fastnidentischen Spielzug die Führung erzielen. Nur dieses Mal war es Scheffelt, welcher von der Grundlinie aus Bührer bedienten und dieser nur noch einschieben musste. Der TVK ruhte sich allerdings auf der Führung aus und ließ die Gastgeber immer mehr ins Spiel kommen. Der gut aufgelegte TVK-Torhüter Fischer verhinderte mit einigen Glanzparaden gleich mehrfach den Ausgleich. Kurz vor der Pause konnten die Blauhosen ihre Führung ausbauen. Ein Freistoß von Kranzer konnte der Gutacher Keeper nur noch nach vorne abwehren. Nutznießer Buderer legte den Abpraller mit dem Oberkörper auf Scheffelt ab, welcher den Ball ebenfalls mit der Brust über die Linie bugsieren konnte. 

In der zweiten Halbzeit war man trotz schwieriger Witterungsbedingungen bemüht, anständigen Fussball zu spielen. Aus einer sicheren Abwehr heraus wurden einige Torchancen erspielt, welche jedoch nicht genutzt wurden. Der eingewechselte Guth erzielte dann nach knapp einer Stunde die Vorentscheidung, als sein Schlenzer ins lange Eck zum 3:0 einschlug. Nach 80 Minuten bediente Guth den ebenfalls eingewechselten Schweinle, welcher alleine vor dem Torhüter die Übersicht behielt und bei seinem Pflichtspiel-Debüt sicher zur 4:0-Führung einschieben konnte. Den Schlusspunkt setzten allerdings die Gastgeber fünf Minuten vor Spielende. Der an diesem Tag eigentlich unüberwindbar scheinende Fischer war nach einem Abspielfehler in der Hintermannschaft und dem daraus entstandenen Weitschuss dann aber doch machtlos, was den Gastgebern den Ehrentreffer bescherte. 

Nun wartet man gespannt auf die Auslosung und freut sich auf die nächste Pokalrunde. In der Zwischenzeit bittet der TVK am kommenden Samstag den Aufsteiger und Ortsnachbarn FV Nimburg zum Auftakt der Kreisliga A1-Saison 2019/20 und gleichzeitigen Teninger Gemeindederby.

Vorschau
Samstag, 17.08.2019
15.00 Uhr: TVK II – FV Nimburg II
17.00 Uhr: TVK – FV Nimburg

Stenogramm

SC Gutach-BleibachTV Köndringen 1:4 (0:2)

k.A.

TV Köndringen
T.Fischer, Büchner, König, D. Storz-Renk, Kranzer, Scheffelt (60. Min.: Guth), Ingra, M. Bär, Buderer (86. Min.: A. Bär), Abreu (81. Min.: Schweinle), Bührer (75. Min.: Kaiser)

Tore
0:1 Bührer (4. Min.) 
0:2 Scheffelt (45. Min.) 
0:3 Guth (64. Min.)
0:4 Schweinle (82. Min.) 
1:4 Tippmar (85. Min.)

Autor: Volker Kirn

Kommentieren