21.09.2016

KRA-Süd: SV Münchweier I – SpVgg Schiltach I 2:2 (0:0)

Schiltachs Keeper Tobias Spiegl in Aktion. Bilder/Text: Schiltach

Remis beim Aufsteiger SV Münchweier

Kreisliga A SV Münchweier I – SpVgg Schiltach I 2:2
Nach einer torlosen ersten Hälfte konnte Mathias Stehle die SpVgg nach 63 Minuten mit 1:0 in Führung
bringen. Münchweier glich in der 77. Minute durch Tobias Spitzer zum 1:1 aus und drückte in der Folgezeit auf das Siegtor, doch Schiltachs Torhüter Tobias Spiegl erwischte einen richtig guten Tag und vereitelte mehrfach hochkarätige Chancen der Heimelf.
In der 87. Minute war es aber dann Marcel Heizmann, der Schiltach 2:1 in Führung brachte. Leider konnte
man die Führung nicht über die Zeit bringen und Münchweier erzielte in der 90. Minute durch Marco Spitzer noch das 2:2 Unentschieden. Aufgrund der vielen guten Chancen Münchweiers in der zweiten Halbzeit, geht die Punkteteilung völlig in Ordnung.

Kreisliga B SV Münchweier II – SpVgg Schiltach II 2:4
Durch 2 Tore von Maurice Manegold führte man zur Halbzeit mit 2:1. Nach dem 3:1 wiederum durch Maurice Manegold kam die Heimelf wieder auf 3:2 heran, doch Marcus Wurster konnte postwendend das 4:2 erzielen, dieses Ergebnis konnte man dann bis zum Ende halten.


Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema