Kreisliga A SpVgg Schiltach I - SV Oberharmersbach I 0:1

28. Oktober 2014, 14:02 Uhr

In einem Spiel auf Augenhöhe unterlag die SpVgg Schiltach dem Tabellenführer aus Oberharmersbach unglücklich mit 0:1 Toren.

Knappe Heimniederlage

Die Schiltacher standen sehr tief und versuchten mit blitzschnellen Kontern zum Erfolg zu kommen. Da auch der Tabellenführer nicht bedingungslos die Offensive suchte, spielte sich das Geschehen in

der 1. Halbzeit überwiegend im Mittelfeld ab. Schiltachs Abwehr um den wiederum sehr gut disponierten Torhüter Tobias Spiegl hatte die gefährlichen Gästestürmer relativ gut im Griff und so ging es dann auch mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit wurden die Schiltacher dann immer mutiger und starteten einige schnelle Angriffe und Daniel „Remmele“ Schmider hatte zwei sehr gute Tormöglichkeiten, die leider nicht zum Erfolg führten.
In der 67. Minute konnte dann Gästestürmer Schlösser einen von Torhüter Spiegl zunächst gut parierten Schuss auf der Torlinie zum 1:0 einschieben. Die Gastgeber warfen nun alles nach vorne und der Tabellenführer wankte, fiel aber nicht. Trotz guter Ausgleichsmöglichkeiten der „“Rot-Weißen“ blieb es dann beim doch etwas glücklichen Sieg der Oberharmersbacher. Die Schiltacher hätten an diesem Tag zumindest ein Remis verdient gehabt.

Doch auf den zuletzt gezeigten Leistungen kann man aufbauen und auch einige verletzte Spieler haben sich zurückgemeldet, so dass man den kommenden Spielen doch etwas zuversichtlicher entgegenschauen kann.


Kreisliga B SpVgg Schiltach II -SV Oberharmersbach II 2:5
Eine klare Heimniederlage gab es für die 2. Mannschaft gegen den aktuellen Tabellenführer SV Oberharmersbach. Die Treffer erzielten Patrick Benz und Giancarlo Morra.

Kommentieren