10.08.2018

LL 2: Die Vorschau zum 2. Spieltag mit Andi Bach! Derbytime in Untermünstertal - der VfR zu Gast!

So - 12.08., 18:00 SpVgg Untermünstertal VfR Hausen - SR Mirco Radtke mit Assistenen Richard Schwarz und AdrianRützler

Andi Bach und sein Team mit dem ersten Heimauftritt in der Landesliga am kommendenSonntag, 18.00 Uhr. Bild: Claus G. Stoll

Nach dem Auswärtssieg beim FC Freiburg-St. Georgen tritt der Aufsteiger zum ersten Mal vor heimischem Publikum an, der Spieplan beschert zum Heimauftakt gleich das Derby gegen den VfR Hausen.


Lesen Sie, was Andi Bach zu sagen hat.

Simon Schweiger und der VfR sind mit einem 2:2 im Heimspiel gegen den FFC 2 in die Saison gestartet! Bild: Verein

SDP: Hallo Andi mit dem Start kann man zufrieden sein, drei Punkte beim FC Freiburg-St. Georgen?

Bach: Wenn man nach einer sehr kurzen, schwierigen Vorbereitung mit einem Sieg auswärts startet, kann man zufrieden sein.

SDP: Bedingt durch die Relegation gab es eine verkürzte Vorbereitung. Ist der Kader nunmehr komplett oder gibt es noch Urlauber zu beklagen?


Bach: In der heutigen Zeit sind urlaubsbedingte Abwesenheiten die Regel. Da dies mittlerweile alle Mannschaften im Amateurbereich betrifft, gibt es auch keinen Grund sich länger damit auseinanderzusetzen.

SDP: Am Sonntag das erste Heimspiel nach der Landesligarückkehr, zu einem Derby empfängt man den VfR Hausen. Muss man das Team von der Möhlin zu den Favoriten zählen?

Bach: Der VfR Hausen hat sich in allen Bereichen gezielt verstärkt und gehört für mich mit Weil zu den absoluten Meisterschaftsfavoriten.

SDP: Anspielzeit 18.00 Uhr, man beugt den schwülwarmen Temperaturen vor?

Bach: Die körperliche Belastung für die Spieler ist bei diesen Temperaturen extrem hoch. Daher haben wir entschieden, die Anstoßzeit auf den späten Nachmittag zu verlegen. Diese Verlegung streben wir auch nächste Woche in Bad Bellingen an; die Entscheidung der Heimmannschaft steht aber noch aus.

SDP: Welche Ergebnisse des ersten Spieltages waren für Dich überraschend?

Bach: Aus meiner Sicht entsprach der erste Spieltag dem Leistungsvermögen der Mannschaften. Die große Überraschung blieb aus.


Dein Tipp zum zweiten Spieltag und ein kurzes Statement zu jedem Spiel?

Mit einem Auswärtssieg startete der Aufsteiger Spvgg. Untermünstertal in die Saison und trifft im zweiten Spiel auf den VfR Hausen. Bild: Claus G. Stoll

Sa., 11.08.2018, 17:00 Uhr: FSV Rheinfelden - SV Kirchzarten Tipp: 1:1
Sa., 11.08.2018, 18:00 Uhr: FC Teningen - FV Herbolzheim Tipp: 1:2
So., 12.08.2018, 11:00 Uhr: FC Emmendingen - SC Wyhl Tipp: 2:0
So., 12.08.2018, 11:30 Uhr: Freiburger FC II - VfR Bad Bellingen Tipp: 2:2
So., 12.08.2018, 15:00 Uhr: FC 08 Tiengen - SV RW Ballrechten-Dottingen Tipp: 1:3
So., 12.08.2018, 15:00 Uhr: SF Elzach-Yach - SV Weil Tipp: 2:3
So., 12.08.2018, 15:30 Uhr: SV Au-Wittnau - FC Freiburg-St. Georgen Tipp: 2:0
So., 12.08.2018, 18:00 Uhr: SpVgg Untermünstertal - VfR Hausen Tipp: ein spannendes, enges Derby ;-)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe