Andreas Glockner

LL 2: Veränderungen im Trainerteam des FC Bad Krozingen

27. Juni 2020, 15:55 Uhr

Bildtext sh. nebenan

Viele Grüße
Marcel Buuck

- Presseteam FC Bad Krozingen 1920 e.V. -

Bildunterschrift:
v.l.n.r.: Präsident Gregor Stiefvater, Torwarttrainer Pino Mortillaro, Trainer Sven Martin, spielender Co-Trainer Andreas Glockner, Vorstand Spielbetrieb Siegfried Rubsamen.

Der FC Bad Krozingen 1920 e.V. freut sich die, durch die Abgänge von Alaeddine Chermiti und Oliver Stegner, entstandenen Lücken in den Trainerteams der ersten und zweiten Mannschaft intern neu zu besetzen.
Andreas Glockner wird ab der kommenden Saison als spielender Co-Trainer neben Sven Martin die Geschicke unserer ersten Mannschaft in der Landesliga leiten. Der ehemalige Bundesliga-Spieler des SC Freiburg wechselte vor der abgelaufenen Saison vom Regionalligisten Wormatia Worms in die Kurstadt. Das Trainerteam unserer Landesliga-Mannschaft komplettieren Torwarttrainer Pino Mortillaro und Fitness- und Athletiktrainer Maksim Pastorino.
Unser bisheriger Spieler der ersten Mannschaft Jonas Doll übernimmt das Amt des spielenden Co-Trainers bei der zweiten Mannschaft und bildet damit gemeinsam mit Spielertrainer Eugen Votteler das Trainerteam. Jonas Doll ist bereits seit 2016 beim FCK und war seither eine feste Größe in der 1. Mannschaft.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren