10.10.2014

LL 3: Die Vorschau mit Markus Knackmuß (40) , dem Trainer des FC 08 Villingen II!

Der ehemalige Oberligaakteur kann auf einen guten Saisonauftakt zurückblicken.

Spielte in der letzten Runde noch in der Oberligaelf des FC 08 Villingenb: Markus Knackmuß. Bild: SDP

Der A-Lizenzinhaber Rainer Knackmuß kann in seiner Spielerkarriere auf reichlich Erfahrungen bei den Amateurclubs SC Pfullendorf und FC 08 Villingen zurückblicken. Seit Saisonbeginn coacht er die Oberligareserve des FC 08 Villingen. Lesen Sie weiter.

"Ich bin im Trainerstab von Martin Braun eingebunden!"

Hallo Markus, als ehemaliger Spieler des FC 08 Villingen und des SC Pfullendorf bist Du den Usern von bekannt. Seit wann hast Du Deine Trainerkarriere gestartet?
Markus: seit Juli diesen Jahres bin ich im Trainerteam beim FC 08 Villingen. im Juli 2013 habe ich die A-Lizenz in Hennef erhalten.

DP: In dieser Saison bist Du für die Oberligareserve des FC 08 Villingen, welche ini der LL3 spielt, verantwortlich. Wie sieht die Personalsituation der "Fohlenelf" aus?
Markus: Wir haben sehr viele junge Spieler, einige sind gerade aus der A-Jugend gekommen. In erster Linie heißt das, die jungen Spieler langsam an die Oberliga heranführen.

DP: Das Oberligateam ist nach einem etwas holprigen Start auf dem Weg, Anschluss an das hintere Mittelfeld zu finden. Bist Du auch im Trainerstab von Martin Braun zuständig für das Oberligateam?
Wir bilden ein Trainerteam, Martin Braun, Claudio Sukale (Fitnesstrainer) und Markus Knackmuß, wobei Martin natürlich Chefcoach ist!!

DP: Mit Blick auf die Tabelle sieht man, dass die Fohlenelf auf eine guten Start zurückblicken kann. Nach 10 Spielen Platz 3, 21 Punkte auf dem Konto. Wie sind die Saisonziele?
Unser Ziel muss es sein, die jungen Spieler sollen sich so entwickeln, dass wir sie in der Oberliga einsetzen können.
Dafür ist es auch wichtig, dass wir in der Landesliga spielen. Wir wollen jedes Spiel gewinnen und was wir am Ende für einen Tabellenplatz haben, wird man sehen.

DP: Auffallend ist, dass derzeit drei Clubs aus dem Schwarzwald (Furtwangen/Neustadt/ Villingen II) auf den ersten drei Plätzen stehen? Ist dies nur eine Momentaufnahme, wer sind Deine Titelfavoriten?
Das ist eine schöne Entwicklung, die man hier im Schwarzwald erkennen kann und bestimmt wird diese auch noch weiter gehen.

DP: Du bist in Radolfzell geboren, hast in Deiner aktiven Karriere ua. auch für Konstanz-Wollmatingen gespielt? Es ist sicherlich ein Vorteil, da die Vereine in der LL3 sehr breit gestreut sind. Du bist sicherlich ein Insider?
Ich kenne ein paar Mannschaften aus den Begegnungen der letzten Saison als Zuschauer. Wir werden uns aber auf unser eigenes Spiel konzentrieren und nicht nach dem Gegner richten.

DP: Am kommenden Wochenende quasi ein Derby in Löffingen, eine lösbare Aufgabe?
Wir wollen dieses Spiel gewinnen auch wenn es nicht einfach wird.

Der Tipp auf das kommende Wochenende:

Sa - 11.10. 15:30

FC Löffingen FC 08 Villingen II 2
FV Donaueschingen FC Neustadt 2
SC Konstanz-Wollmatingen FC Überlingen 1
FC 07 Furtwangen DJK Villingen 0


So - 12.10. 15:00

SV Denkingen VfR Stockach 2
SpVgg F.A.L. FC Hilzingen 0
SC Pfullendorf II SG Dettingen-Dingelsdorf 2
TuS Bonndorf Hegauer FV 0

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften