30.04.2019

Mit Fußball-Wetten App viel Geld gewinnen – 5 Tipps für Fußball-Wetten auf dem Smartphone

Fußball-Wetten werden immer beliebter. So sind es nicht nur die örtlichen Wettbüros und Lotto-Annahmestellen in Deutschland, die eine immer größer werdende Nachfrage für Fußball-Wetten bedienen müssen. Vor allem der Onlinemarkt für Fußball-Wetten ist voll im Trend. Dabei lässt sich heutzutage sogar ganz unkompliziert via Smartphone die Wettabgabe auch unterwegs erledigen. Das Geschäft mit den Sportwetten im Internet hat eine neue Dimension erreicht. Spätestens seit der Legalisierung für Sportwettenanbieter offensive Werbepläne zu verfolgen, können sich die Online Bookis über eine große Mitgliederzahl auf den einzelnen Plattformen freuen. Das Wetten auf Fußballspiele ist mittlerweile zum Volkssport aufgestiegen. Fast jeder eingefleischte Fußball-Fan hat sich schon einmal an einer Fußball-Wette versucht. Dabei gibt es mittlerweile einige Profi-Tipper, die es schaffen mit Wetten auf das Fußballgeschehen ihren Lebensunterhalt zu verdienen. 

Wer heutzutage eine Sportwette abgibt, tut dies in der Regel auch mit dem Smartphone. Die namhaftesten Anbieter auf dem Sportwettenmarkt haben dafür spezielle Apps entworfen, mit denen es möglich wird zu jederzeit auf das Live-Geschehen Zugriff zu haben. Auch ein vorzeitiges Cash-Out wird durch die smarten Apps möglich. Doch um sich wirklich alle Vorteile beim Wetten per Smartphone zu verschaffen, sollte man die folgenden fünf Tipps beherzigen. So wird es möglich die Gewinnaussichten bei Fußballwetten auf dem Smartphone deutlich zu steigen. 

Tipp 1: Die Auswahl der passenden Sportwetten-App

Der Markt für Fußball-Wetten Apps gibt viel her, so dass man sich zunächst einen Überblick verschaffen sollte. Eine gute Übersicht gibt die Plattform von nachgefragt.net, wo man einen Blick auf alle Andorid Apps zum Wetten werfen kann. Denn nur, wenn das Wettangebot bei einem Sportwettenanbieter im Internet wirklich überzeugend ist, sollte man sich für das App-Angebot des Betreibers entscheiden. Auch die App sollte erst gründlich unter die Lupe genommen werden, ehe man sich dafür entscheidet ein Guthaben auf das Spielerkonto zu buchen. 

Tipp 2: Das Live-Geschehen während einer laufenden Wette im Auge behalten

Vor allem das Live-Angebot bei einer Fußball-Wetten App, kann sich für den erfahrenen Tipper auszahlen. Wer hier das richtige Händchen hat, schafft es während eines laufenden Fußballspiels die Gewinnaussichten zu maximieren. Allerdings heißt es dafür die ganze Zeit am Ball zu bleiben und das Spielgeschehen entweder durch einen Live-Ticker im Internet oder durch eine Live-Übertragung am heimischen TV-Gerät für sich zu nutzen. 

Tipp 3: Attraktive Quoten dank Wetten App nutzen

Oftmals ergeben sich auf den Fußball-Wetten Apps andere Spielangebote als auf der herkömmlichen Desktop-Version. Nutzer der Fußball-Wetten Apps können hier von besseren Quoten oder Sonderwetten profitieren, die nur in der App erhältlich sind. Ebenso gelingt es durch die ständige Aktualisierung der Quoten in der App eine Wettabgabe dann durchzuführen, wenn die Quoten am höchsten sind. 

Tipp 4: Cash-Out Funktion nutzen um Gewinn zu sichern

Bei einer Kombiwette ist es nach jedem gewonnen Spiel auf einen Tippschein möglich die Cash-Out Funktion zu nutzen und einen Spielschein zu verkaufen, ehe alle Spiele auf dem Tippschein gelaufen sind. In den meisten Fällen ist die Höhe des Cash-Outs allerdings etwas niedriger als die Gesamtsumme, die sich beim Gewinn der noch ausstehenden Paarungen ergeben würde. Doch kann es sich manchmal lohnen den Gewinn vorab zu sichern und die ausstehenden Partien noch einmal in einer separaten Wette zu tippen. 

Tipp 5: Zu jeder guten Wette gehört die richtige Vorbereitung

Eine Wette nur nach dem reinen Bauchgefühl durchzuführen ist eine denkbar schlechte Methode auf langfristigen Erfolg bei Fußball-Wetten. Demnach sollte jede Fußball-Wette ausreichend vorbereitet werden, um die Gewinnchancen zu verbessern. Zu einer optimalen Vorbereitung zählt das Studieren von aktuellen Ergebnissen, Tabellenständen, Formkurven, Verletzungen, Ausfällen und aktuellen Nachrichten rundum bestimmte Fußballspiele. Damit gelingt es sich einen entscheidenden Vorteil gegenüber Sportwettenanbietern im Internet zu machen. Außerdem wird Anfängern geraten die Einsätze zu Beginn der ersten Tippabgaben niedrig zu halten, um ein besseres Gefühl für eine erfolgreiche Wettstrategie zu erhalten. 

Kommentieren