10.08.2018

KL B1: Im Gespräch mit Jogi Schilz vom FVH 2: "Mittelfristig wollen wir eine bessere Platzierung als letztes Jahr!"

Sonntag, 15.00 h, Sportplatz Malterdingen: SG Heckl/Malterd. II - FVH II - SR Ihsan Dastan

Jogi Schilz trainert den FVH 2 in der zweiten Saison Bild: Verein

Wegen des Bombacher Weinfestes durfte der FV Herbolzheim II eine Woche länger vorbereiten und absolvierte letzte Woche noch ein Testspiel in Schmieheim. Im letzten Jahr startete das Schilz-Team furios und holte in den ersten fünf Spielen die volle Ausbeute von 15 Punkten.





"Bombach ist schwer einzuschätzen"

Den gegnerischen Spielertrainer Alex Boos wird "Jogi" sicherlich als gefährlichen Torjäger auf dem Zettel haben. Bild: Verein

SDP: Jogi Schilz, verspäteter Start in die Liga. Zuerst auswärts bei Hecklingen/Malterdingen II und dann am nächsten Mittwoch zu Hause gegen Bombach, da sind sechs Punkte eingeplant?

Jogi Schilz: Es wäre natürlich schön, wenn wir diese beiden Spiele gewinnen, aber es verbietet der Respekt vor den Gegnern einfach zu sagen, man holt die sechs Punkte im vorbeigehen. Hecklingen/Malterdingen ist eine ganz gute Mannschaft, die auch im letzten Jahr schon eine gute Entwicklungslinie hatte. Bei Bombach weiß man noch nicht so richtig, wo sie stehen mit dem neuen Trainern und einigen neuen Spielern. Es ist aber beim SV Bombach charakteristisch, dass sie vor allem am Anfang immer viele Punkte holen.


"Ich zähle uns erst mal nicht zu den Favoriten, mit den Rückkehrern wird auch beim FVH der Stallgeruch immer deutlicher!"

Einer der Rückkehrer mit "Stallgeruch": Thomas Wild! Bild: Verein

SDP: Die Top-Teams Jechtingen und Königschaffhausen sind aufgestiegen, Sexau in der Staffel 2. Kann man sagen, dass der FVH damit auch in eine Favoritenrolle schlüpft?

J.SCH. Ich zähle uns erst einmal nicht zu den Favoriten, weil ich glaube, dass Mannschaften wie Weisweil/Forchheim
Heimbach, Nimburg, Eichstetten und auch Rheinhausen über ein sehr großes Potential verfügen. Wir haben unseren Kader in der Breite zwar verstärkt, aber oft hängt es auch davon ab, ob Spieler zur ersten Mannschaft müssen.
Mittelfristig sollte es aber unser Ziel sein, eine bessere Platzierung zu erreichen als letzte Saison.

SDP: Mit Mickey Fees und Thomas Wild kommen wieder zwei Herbolzheimer Jungs zurück, die den Kader verstärken?

J.Sch: Nicht vergessen Sebastian Kaufmann und Dardan Sahitaj, ebenfalls Herbolzheimer, die vom SV Ettenheimweiler zurückkommen. Insofern ist es schon mal toll, dass mit diesen Rückkehrern auch der Stallgeruch beim FVH wieder deutlicher wird.



Jogi Schilz tippt den kommenden Spieltag

Weisweil - SV Endingen II 4:0

FC Teningen II - FC Vogtsburg 1:1

SG Rheinhausen - Riegeler SC 6:0

FCEmmendingen II - SC Wyhl II 2:1

SG Heckl/Malterd. II - FVH II 1:3 (Tipp von SDP)

SV Heimbach - FV Hochburg 3:1

FV Nimburg - SG Brogg./Tutschf. 1 .0

Autor: Volker Kirn

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe