27.11.2017

News vom Fußballbezirk Freiburg: Ehrungen für über 1000-jährige Tätigkeit im Amateurfußball

Die Geehrten mit den Ehrengästen und dem Bezirksvorsitzenden Arno Heger (vorne rechts). Bilder: Fritz Zimmermann

Über 30 Personen wurden bei der 17. Auflage des Ehrentags des Fußballbezirks Freiburg in Merzhausen geehrt!
Ausführlicher Bericht  und Bilder von allen Geehrten folgt!

Nur eine weibliche Person wurde geehrt

Der Ehrenbeauftragte des Bezirks Bruno Trenkle mit Monika Laule von den Spfr. Oberried

Ehrung für Vater und Sohn

Nicht alltäglich dass Vater und Sohn beim Ehrentag geehrt werden konnten. Manfred Zeller (links) erhielt die goldene Ehrennadel und sein Sohn Andreas die Verbandsehrennadel. Beide sind seit vielen Jahren bei der DJK Schlatt tätig

Auszeichnung für den "Bautrupp" des FC Teningen

Diese rüstige Rentner sind in ihrer Freizeit auf dem Sportgelände des FC Teningen zu finden

Auch die Präsidenten des Südbadischen Fußballverbandes und des Badischen Sportbundes waren anwesend

Von links: Bruno Trenkle, Bezirksvorsitzender Arno Heger , Gundolf Fleischer, Präsident des Badischen Sportbundes und Thomas Schmidt, Präsident des Südbadischen Fußballverbandes

Die Mädels der Spvgg.09 Buggingen/Seefelden sorgten für die Bewirtung nach den Ehrungen

Arno Heger, Samantha Dokter, Nadine Schneider und Nadja Bender

Auch der Hausherr natürlich mit dabei

Arno Heger mit Dr. Christian Ante, Bürgermeister der Gemeinde Merzhausen, die seit 17 Jahren die Räumlichkeiten für die Ehrungen zur Verfügung stellt

Die etwas andere musikalische Umrahmung

Johannes Fricke und Sven Heinzelbecker sind seit vielen Jahren mit dabei und begeistern mit ihren Auftritten jedes Jahr aufs Neue.

Autor: Fritz Zimmermann

Kommentieren

Vermarktung: