Kreisliga A1

Nullnummer in Bergen

18. Oktober 2020, 20:09 Uhr

(Bild: SDP-VK)

keine Tore gab es im Duell zwischen dem SC Kiechlinsbergen und dem TV Köndringen.

(Bild: SDP-VK)

Das  Spiel, bei dem sich beide Teams auf Augenhöhe begegneten, hätte auch 2:2 oder 3:3 ausgehen können, denn Chancen hatten beide Teams. Im ersten Durchgang war das Spiel ausgeglichen mit je einer hochkarätigen Tormöglichkeit.

Den zweiten Durchgang dominierte zuerst das Bär-Team und hatte das Geschehen bis zu 70. Minute im Griff, Danach befreite sich der TV und konnte die Partie offen gestalten. Zum Ende spielten beide Teams mit "offenem Viesier" - aber die Tore blieben aus und es bleib beim leistungsgerechten Remis.

Autor: Volker Kirn

Kommentieren