04.11.2018

OL BW: Bahlinger SC mit knapper Heimniederlage im Verfolgerduell

14. Spieltag: Bahlinger SC - FSV 08 Bissingen 2:3 (1:1)

Mit 2:3 unterlag der Bahlinger SC dem FSV 08 Bissingen. Bild: Claus G. Stoll

Es folg ein Kurzbericht vom Spiel.


Bildergalerie online

Stenogramm

Spielführer Yannick Häringer erzielte das 1:1 und wird nach der Gelb-Roten Karte im Auswärtsspiel in Nöttingen fehlen. Bild: Claus G. Stoll

Bahlinger SC
Dennis Müller, Walter Adam, Fabian Nopper, Yannick Häringer (C), Erich Sautner, Rico Wehrle, Jonas Siegert (63. Min.: Fabian Schmid), Sebastian Schmidt (63. Min.: Serhat Ilhan, Ergi Alihoxha (58. Min.: Tobias Klein), Santiago Fischer, Felix Higl




Bild: Claus G. Stoll

FSV 08 Bissingen
Sven Burkhardt, Maurizio Macorig, Simon Lukas Lindner (75. Min.: Manuel Sanchez), Riccardo Gorgolione (85. Min.: Emmanuel Adler), Lukas Buck, Pierre Williams, Marius Kunde, Oskar Schmiedel (46. Min.: Pascal Hemmerich), Alexander Götz (89. Min.: Anil Sarak), Duc Thanh Ngo, Sebastian Gleißner 

Mit einem fulminanten Schuss erzielte Felix Higl das 2:3 in der 75. Minute. Bild: Claus G. Stoll

Schiedsrichter
Justus Zorn mit Andreas Nübling und Marvin Holdermann

Zuschauer
480


Bild: Claus G. Stoll

Tore
0:1 Riccadro Gorgolione (15. Min.)
1:1 Yannick Häringer (44. Min.)
1:2 Pascal Hammerich (57. Min.)
1:3.Alexander Götz (60. Min.)
2:3 Felix Higl (75. Min.)

Besondere Vorkommnisse
Gelb-Rote Karte: Yannick Häringer (49. Min./Bahlinger SC)
Rote Karte: (65. Min./FSV 08 Bissingen)

Der nächste Spieltag beider Mannschaften

Bild: Claus G. Stoll

Für den Bahlinger SC bleibt es mit weiterhin 23 Punkten bei Rang acht der Tabelle, der Abstand zum Führenden beträgt dennoch nur fünf Punkte. Am 15. Spieltag muss sich die Elf beim Tabellensechsten, dem FC Nöttingen, beweisen. Anpfiff der Partie ist bereits am Freitag, 09.11.2018 um 19.00 Uhr. Für die mit zwei Punkten mehr auf Rang sechs liegenden Gastgeber geht es wie für die Kaiserstühler ebenfalls um den Anschluss an die Tabellenspitze.     

Der FSV 08 Bissingen erklimmt nach dem Auswärtssieg am Kaiserstuhl mit nun 29 Punkten Rang vier und liegt damit einen Zähler hinter dem Tabellenführer SV Stuttgarter Kickers. Am Samstag, 10.11.2018 um 14.30 Uhr empfängt die Elf von Alfonso Garcia mit dem 1. FC Normania Gmünd einen Gegner aus dem Tabellenkeller und hat damit eine vermeintlich leichte Aufgabe zu lösen. 


Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema