11.09.2018

OL BW: Kann der BSC am heutigen Dienstag in Pforzheim die Tabellenführung übernehmen? Die letzten INFOS zwei, drei Stunden vor dem Anpfiff!

Di., 11.09.2018, 18.00 Uhr: 1. CfR Pforzheim - Bahlinger SC - SR Dennis Bauer mit den Assistenten Felix Prigan und Daniel Kreber

2016 hieß es vom Nordkap 4000 Kilometer an den Kaiserstuhl, da sind die etwas mehr als hundert Kilometer nach Pforzheim für August Zügel (li.) eine kleine Trainingsfahrt. Bild: privat

Wenn der BSC-Tross in Pforzheim eintrifft, hat er seine Arbeit schon getan. Die Rede ist vom Manager August Zügel, welcher es sich bei dem spätsommerlichen Wetter nicht nehmen liess, per Pedes in die Schmuck- und Goldstadt zu fahren.

In Bühl wurde um 14.00 Uhr eine kleine Rast eingelegt, bevor die restlichen 65 km in Angriff genommen wurden. Lesen Sie bei uns, war er im Telefonat mit Südbadens Doppelpass zu sagen hatte.

"Es wäre natürlich schön, als Tabellenführer an den Kaiserstuhl zurückzukehren, 90 Minuten harte Arbeit stehen uns bevor!"

Er wird heute Abend fehlen: Yannick Häringer (li.) , einer der Leitwölfe im Team. Bild: Claus G. Stoll

SDP: Hallo Gustl, die große Schar der BSC-Fans drückt Euch die Daumen, drei Punkte in Pforzheim und man fährt als Tabellenführer zum südbadischen Derby nach Linx?

August Zügel: Dies wäre natürlich schön, die Erwartungshaltung bei den Fans ist teilweise sehr hoch. Wir wissen jedoch, dass die Pforzheimer an einem guten Tag jeden Team das Leben schwer machen können. Dominik Salz u.a. muss man in den Griff bekommen. Das Team ist nach dem Sieg gegen Ilshofen in guter Stimmung und freut sich auf die Auswärtsaufgabe.

SDP: Die letzten Spiele haben gezeigt, wie wichtig es ist, einen breit aufgestellten Kader mit hoher Leistungsdichte zu haben. Dies ermöglich den Trainern gerade in "englischen" Wochen die Möglichkeit der Rotation?

A.Z.: Auf jeden Fall, im heutigen Spiel werden wir z.B. auf jeden Fall auf Yannick Häringer verzichten müssen, welcher aufgrund einer Verletzung am großen Zeh aussetzen muss.

SDP: Zum Schluß noch ein Tipp?

A. Z.: Ich tue mich mit dem tippen schwer, wir werden einen knappen Auswärtssieg landen.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften