07.08.2019

RL SW: Bahlinger SC mit neuem Athletik- und neuem Torwarttrainer

Athletiktrainer Uli Hanser ist für das Athletik-Konzept des Bahlinger SC verantwortlich. Bild: Claus G. Stoll

Lesen Sie die Pressemitteilung von Stefan Ummenhofer, dem Pressesprecher des Bahlinger SC.

Bahlinger SC mit neuem Athletik- und neuem Torwarttrainer

Die Personalplanung des Spielerkaders für die Regionalligasaison 2019/20 ist beim Bahlinger SC abgeschlossen. Doch auch im "Team hinter dem Team" gibt es Veränderungen.

Uli Hanser hat die neue Funktion des Athletiktrainers beim BSC übernommen. Die erstmals geschaffene Stelle beinhaltet die Ausarbeitung und Umsetzung eines übergreifenden Athletik-Konzeptes für den gesamten Verein. Zudem ist Hanser hauptverantwortlich für die Athletik und Rekonvaleszenz der ersten Mannschaft des Bahlinger SC.

„Wir sind sehr froh, dass wir mit Uli einen absoluten Experten auf dem Gebiet des Athletiktrainings gewinnen konnten“, so der Sportliche Leiter des Bahlinger SC, Bernhard Wiesler.

Derweil tritt Adrian Winski als Torwarttrainer die Nachfolge von Jérôme Reisacher an, der als Co-Trainer von Jens Scheuer zu den Frauen des FC Bayern München gewechselt ist.

Der 35-jährige Winski war als Torhüter bei mehreren Vereinen in der Region wie dem Freiburger FC, dem FC Denzlingen oder dem FC Emmendingen aktiv und verbuchte für den Bahlinger SC einige Oberliga-Einsätze.

Winksi übernimmt künftig nicht nur das Torwarttraining für die erste Mannschaft des BSC, sondern leitet auch die Torhüter im Juniorenbereich an.

Adrian Winski (re.) verantwortet das Torwarttraining der Regionalligamannschaft und im Juniorenbereich. Bild: Claus G. Stoll

Der 35-jährige Winski war als Torhüter bei mehreren Vereinen in der Region wie dem Freiburger FC, dem FC Denzlingen oder dem FC Emmendingen aktiv und verbuchte für den Bahlinger SC einige Oberliga-Einsätze.

Winksi übernimmt künftig nicht nur das Torwarttraining für die erste Mannschaft des Bahlinger SC, sondern leitet auch die Torhüter im Juniorenbereich an.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften