22.06.2018

Relegation zur Kreisliga A: SF Elzach-Yach 2 - FSV RW Stegen 2 3:0 (2:0) Landesligareserve mit guter Ausgangsposition vor dem Derby in Simonswald!

Do., 21.06.2018, 19.00 h, Domänestadion: SF Elzach-Yach 2 - FSV RW Stegen 2 3:0 (2:0)

Michael Dufner vom Spielertrainer-Duo Dufner/Herkommer hat gestern ab der 70. Minute mitgespielt! Bild: Verein

Die Landesligareserve aus Elzach-Yach traf im zweiten Spiel im heimischen "Domänestadion" auf den FSV RW Stegen, welcher mit zwei Niederlagen in die Relegation gestartet ist und in Sachen Aufstieg schon aus dem Rennen war.
Das Team von Michael Dufner/Udo Herkommer konnte die Heimaufgabe mit Bravour lösen, nach 90 Minuten stand es 3:0. Nun fiebert man dem Derby am kommenden Samstag um 16.00 h bei Simonswald 2 entgegen.



Das Schiedsrichtergespann :

Schiedsrichter: Leroy Gallus (Freiburg)
Assistenten: Benjamin Stockmar (Freiburg) und Vincent Saumer (Freiburg)

Das Steno zum gestrigen Spiel:

SF Elzach-Yach 2

Benjamin Duffner, Maximilian Schätzle, Christoph Wernet, Niklas Moser, Yannik Herr, Maximilian Volk, Moritz Stratz,
Patrick Schmieder, Hans Becherer, Niklas Wiese, Lukas Schätzle,

Lorenzo Volk für Lukas Schätzle (71.) , 76. Michael Dufner für Christoph Wernet, 79. Fabian Geng für Niklas Wiese (79.) Kevin Dufner für Patrick Schmieder


FSV RW Stegen 2:

Mario Mondello, Tobias Messer, Julian Hättich, Lars Friedhoff, Yannik Rohrer,
Tobias Saier, Yannix Hermann, Christian Willmann, Robin Schlegel, Alexander Wallner,
Vinzenz Duffner,

46. Florian Pfändler für Robin Schlegel, 68. Fabian Albrecht für Tobias Saier,
71. Alexander Philipp für Christian Willmann, 83. Mike Ganz für Fabian Albrecht,


Die Tore:

(5') Hans Becherer | (27') Niklas Wiese | (67') Maximilian Volk

Die Presse-INFO von Matthias Dick zum ersten Spiel:

Im zweiten Spieltag stieg die zweite Mannschaft der Sportfreunde Elzach-Yach als Vizemeister der Kreisliga B2 in die Relegationsrunde um den Aufstieg zur Kreisliga A ein. Bei den Spfr. Hügelheim gelang der jungen Landesliga-Reserve dabei im Markgräflerland ein weitestgehend überzeugender 5:2 Auftaktsieg. Bereits nach einer Minute führte man nach einem schönen Lupfer durch Laurent Becherer nach Pass von Christoph Wernet. Doch dann zeigte sich auch schon das Manko der Chancenverwertung. Mit der frühen Führung im Nacken wurden zwar einige Chancen herausgespielt, aber auch teilweise etwas eigennützig vergeben. Die Rechnung folgte auf dem Fuß. Die Heimmannschaft bekam wie so oft in Hälfte Eins auf der rechten Abwehrseite oftmals zuviel Platz. Eine Hereingabe von dort führte in der 18.Minute zum Ausgleich. Nun besann man sich. Wieder war es Laurent Becherer und Claudio lanziolotti die zur 3:2 Halbzeitführung einnetzen konnten. Die Hausherren hatten nach einer missglückten Kopfballabwehr zwischenzeitlich ausgleichen können.

In Hälfte zwei dann zunächst ein offener Schlagabtausch, bei dem sich beide Torhüter auszeichnen konnten. Rächten sich vielleicht die zahlreichen ausgelassenen Chancen der ersten Halbzeit. Nein, der zahlreiche Anhang aus dem Elztal konnte erleichtert in der 64.Minute den Treffer zum Zweitoreabstand nach schöner Einzelleistung durch Hans Becherer verzeichnen. Dies war dann auch die Vorentscheidung. Die Hausherren hatten nun nicht mehr viel entgegen zu setzen. Durch einen Foulelfmeter stellte Niklas Wiese kurz vor Schluss den Endstand her.

Nun geht es diesem Donnerstag um 19 Uhr im heimischen Domänestadion zum ersten Heimspiel in der Relegationsrunde gegen die Reserve von Verbandsligaaufszeiger Stegen. Mit einem Sieg vor hoffentlich zahlreichen Anhang kann man sich eine gute Ausgangslage vor den abschließenden spielen gegen Simonswald und Königschaffhausen erarbeiten. Man darf gespannt sein.

Passende Unterstützung für die, durch die Relegation, zahlreichen zusätzlichen Trainingseinheiten gab es nun auch. Neue Trainingsbälle von Sportfreunde-Edelfan und Unterstützer Dr. Ulrich Ruh. Hierfür ist die Mannschaft sehr dankbar und hofft sich mit einem Sieg an kommenden Donnerstag um 19 Uhr hierfür erkenntlich zeigen zu können.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SF Elzach-Yach II

Noch keine Aufstellung angelegt.

FSV RW Stegen II

Noch keine Aufstellung angelegt.