RL Südwest:Weitere "englische" Woche - TSG Balingen - Bahlinger SC (Mittwoch, 19 Uhr)

15. September 2020, 12:53 Uhr

Vorschau von Stefan Ummenhofer, dem Pressesprecher des BSC

Regionalliga: TSG Balingen - Bahlinger SC (Mittwoch, 19 Uhr)



Nach dem ersten Saisonsieg gegen die TSG Hoffenheim II möchte das Team des Bahlinger SC beim Fast-Namensvetter gerne nachlegen.

Die TSG konnte sich vergangene Spielzeit nur in der Liga halten, weil es keine Absteiger gab. Nun schlägt sich die Mannschaft von Martin Braun bislang aber sehr wacker, wovon etwa ein 4:1 gegen den VfR Aalen zeugt.



Der BSC dürfte die Reise in den Zollernalbkreis wohl mit einem unverminderten Personalstand antreten - nach wie vor fehlen Fabian Nopper und Amir Falahen sicher.

Wie gegen Hoffenheim ist auch in Balingen mit einer Partie zu rechnen, in der Kleinigkeiten entscheiden dürften.



Bereits am Samstag geht es dann für den BSC im heimischen Kaiserstuhlstadion gegen den Titel-Mitfavoriten TSV Steinbach Haiger weiter.

Wieder sind insgesamt 500 Zuschauer zugelassen. Infos zu den Tickets auf www.bahlingersc.de

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren