10.08.2019

RL SW: TSG Hoffenheim II - Bahlinger SC 3:2 (3:1)

3. Spieltag am Sa., 10.08.2019, Dietmar-Hopp-Stadion, 14.00 Uhr

Erich Sautner mit einem Elfmetertor.

Der Bahlinger SC musste im dritten Spiel die erste Niederlage einstecken. Am kommenden Mittwoch geht es nun zu Hause gegen die Offenbacher Kickers.

Mit der Empfehlung von vier Toren im Pokal: Amir Falahen. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Zum Abschluss der ersten Englischen Woche reist der nach wie vor im Jahr 2019 ungeschlagene Bahlinger SC zur spielstarken Reserve des Bundesligisten TSG Hoffenheim, die bislang einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto hat.

Für den BSC geht es im Kraichgau nicht nur darum, weitere Punkte zu sammeln, sondern auch, Werbung für die mit Spannung erwartete Begegnung gegen Top-Team Offenbacher Kickers am kommenden Mittwoch zu betreiben.

Nachdem zuletzt beim 5:1-Pokalsieg in Lörrach kräftig durchrotiert wurde, ist am Samstag im Dietmar-Hopp-Stadion wieder eher mit einer Startformation zu rechnen, die der vom vergangenen Samstag in Aalen nahekommt. Spannend wird darüber hinaus sein, ob der vierfache Torschütze vom Pokal, Amir Falahen, von Beginn an aufläuft.

Die Kickers kommen ins Kaiserstuhlstadion. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

In der Partie des 4. Spieltages am kommenden Mittwoch, 14.08.2019, gastieren die Offenbacher Kickers im Kaiserstuhlstadion. Anpfiff ist um 18.00 Uhr

Kommentieren