01.11.2018

SBFV Pokal Frauen, Achtelfinale: Vorjahresfinalist strauchelt im Derby - ESV Freiburg im Viertelfinale

ESV Freiburg - FC Freiburg-St. Georgen 2:1 (1:1)

Mit einem 1:2 (1:1) beim ESV Freiburg verabschiedete sich der FC Freiburg-St. Georgen frühzeitig aus dem Pokalwettbewerb 2018/19. Bild: Claus G. Stoll

Die Bildergalerie von Claus G. Stoll ist online

Stenogramm

Bild: Claus G. Stoll

ESV Freiburg 

Natalie Schier, Fiona Krautwasser, Anja Fischer, Flora Vogelsang, Laura Richter, Verena Sontheimer, Jannika-Marie Hüppe, Stella Krause (C), Larissa Hüttl, Lea Carolin Tschöpe, Leonie Bröcheler

Larissa Hüttl (re.) war zum 1:1 (18. Min.) sowie 2:1 (61. Min.) erfolgreich. Bild: Claus G. Stoll

FC Freiburg-St. Georgen

Carina Teuchert, Kristin Schuble (64. Min.: Alessia Pera), Nina Woitzik, Julia Schindler, Tamara Smigic (C) (84. Min.: Sinah Amann), Jana Kiefer, Maike Landauer (46. Min.: Insa Kaphegyi), Madeleine Molz, Inka Holz, Lisa Süßlin, Janina Thalea Helwig 

Jana Kiefer (li.) markierte bereits in der 2. Minute das 0:1 für die Gäste. Bild: Claus G. Stoll

Schiedsrichter

Karsten Schneider

Tore
0:1 Jana Kiefer (2. Min.) 
1:1 Larissa Hüttl (18. Min.)
2:1 Larissa Hüttl (61. Min.)

Kommentieren

Vermarktung: