05.02.2020

Sportwetten und Bonusangebote für Neukunden – so lässt sich das passende Angebot für Neulinge in der Welt der Sportwetten finden

Immer mehr Sportfans greifen zu einer Sportwette, um ein Event noch intensiver erleben oder einen Gewinn aus einer Vorahnung schlagen zu können. Bei inzwischen über 130 Wettanbietern fällt die Auswahl des passenden Wettportals nicht immer einfach. Neben dem Wettangebot muss vor allem die Quote stimmen, damit ein guter Gewinn zustande kommen kann. Zudem sollte das Wettportal natürlich auch seriös agieren, damit der Gewinn auch ausgezahlt werden kann, ohne dass es zu Problemen kommt.

Besonders attraktiv für Neukunden sind Willkommensangebote, bei denen die erste Einzahlung nicht selten verdoppelt wird. Dies bringt natürlich zwei entscheidende Vorteile mit sich, auf die wir später noch zu sprechen kommen.


Doch nicht jedes Bonusangebot für Neulinge ist auch ein wirklicher Gewinn. Oftmals sind die Bonusbedingungen, welche erfüllt werden müssen bevor es zu einer Auszahlung des Bonusguthabens und der Gewinne kommen kann, zu hoch angesetzt, sodass Neulinge kaum eine Chance auf die Umsetzung der Bedingungen haben und somit nach einem gewissen Zeitraum scheitern. Im Anschluss wird das Bonusguthaben und jeglicher damit verbundener Gewinn vom Wettkonto entfernt. Was bleibt ist zumeist nur noch das eingezahlte Guthaben abzüglich der verlorenen Wetten. So kann das Sportwetten schnell zu einer Falle werden, die deutlich mehr Guthaben verschlingt, als Anfangs geplant war.

Wir haben uns in Zusammenarbeit mit Sportwetten.net einen Einblick auf die über 130 Buchmacher verschafft und wollen aufzeigen, wie ein faires Bonusangebot aussieht. Zudem wollen wir die Vorteile eines solchen Willkommensbonus näher durchleuchten und auflisten.

Welche Vorteile bietet ein Neukundenbonus eigentlich?

Es gibt zwei entscheidende Vorteile, die jeder neuangemeldete Tipper mit einem Willkommensbonus erhält. Auch erfahrene Wettfreunde können von einem solchen Bonus profitieren, wie sich anhand der Vorteile sehen lässt.
Der erste Vorteil eines erhöhten Wettguthabens dank des Bonus ist, dass ein deutlich höherer Einsatz platziert werden kann. Im Falle eines Wettgewinns steigt somit auch der Gewinn an, sodass man deutlich höhere Summen gewinnen kann. Sofern alle Bonusbedingungen umgesetzt sind, ist nicht selten ein hoher Betrag auf dem Wettkonto, der im Anschluss zur Auszahlung bereitsteht.


Der zweite Vorteil ist vor allem für Neulinge sehr wichtig. Eine verlorene Wettabgabe ist kein Genickbruch, da weiterhin ausreichend Guthaben auf dem Wettkonto vorhanden sein sollte, um weitere Wetten platzieren zu können. So können Neulinge in der Welt der Sportwetten deutlich mehr Erfahrung sammeln und sich somit stetig verbessern.

Wie sieht ein fairer Neukundenbonus eigentlich aus?

Zumeist ist ein Bonus mit drei Bedingungen verbunden:


1. Umsatzbedingungen – Diese Bonusbedingung gibt an, wie oft das erhaltene Bonusguthaben eingesetzt werden muss, bevor das Bonusguthaben in Echtgeld umgewandelt wird.
2. Mindestquote – Die vorgegebene Wettquote steht in Verbindung mit der Umsatzbedingung. Der Einsatz von Wettscheinen, welche die Mindestquote erreichen, wird von der Umsatzbedingung abgezogen. Somit erschwert sich die Umsetzung, sofern eine hohe Mindestquote vorhanden ist.
3. Zeitraum des Bonus – Nicht selten ist auch ein Zeitrahmen angegeben, in dem der Bonus vollständig umgesetzt werden muss. Gelingt es einem Wettfreund in diesem vorgegebenen Zeitraum nicht, die Umsatzbedingung in Verbindung mit der Mindestquote durchzuspielen, wird das Bonusguthaben und alle damit verbundenen Gewinne vom Wettkonto entfernt.

Ein fairer Bonus kann für jeden Wettfreund anders aussehen. So bieten beispielsweise sehr viele Buchmacher hohe Umsatzbedingungen mit einer niedrigen Mindestquote an. Auch andersherum sind Neukundenangebote zu finden, bei denen die Umsatzbedingung sehr niedrig angesetzt wird, dafür aber eine sehr hohe Mindestquote in den Bonusbedingungen verankert ist.

Wie lässt sich ein passender Bonus finden?

Um einen passenden Buchmacher inklusive Neukundenbonus finden zu können, gibt es inzwischen Hilfsmittel. Anstatt auf jede Webseite der Wettanbieter zu gehen, kann man mit einem Vergleichsportal einiges an Zeit sparen.


Auf einem solchen Portal werden alle Buchmacher miteinander verglichen, sodass man auf einen Schlag den passenden Wettanbieter finden kann. Durch die zahlreichen Informationen zu einem Wettportal kann ein kostenfreier erster Eindruck eingeholt werden, ohne eine Anmeldung oder sogar Einzahlung tätigen zu müssen.

Neulinge sollten bei ihrer Wahl unbedingt auf die gültige Lizenz achten, damit sie nicht an ein schwarzes Schaf geraten und somit keinerlei Chance auf eine Auszahlung erhalten. Erst wenn feststeht, dass der ausgewählte Wettanbieter seriös und fair agiert, sollte man diesen in Betracht ziehen und mit anderen Buchmachern vergleichen.

Kommentieren