Trauer um Dirk Krumm: Der langjährige Vorsitzende des SV Bombach ist verstorben.

06. Oktober 2020, 14:32 Uhr

Dirk Krumm R.I.F, Bild privat

Dirk Krumm ist tot. Diese unfassbare Meldung erreichte uns am gestrigen Abend.

Der langjährige Vorsitzende und Funktionär des SV Bombach verstarb gestern nach schwerer Krankheit im Alter von nur 46 Jahren.

Er war seit unserem Bestehen ein Freund von Südbadens Doppelpass. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau seinen Angehörigen.

Dirk, Dein Vereinskollege, Trainer, das Team Doppelpass werden Dich in Deiner offenen, angenehmen Art in Erinnerung behalten.

Lesen Sie weiter:

Wir wollen Ihnen das Schreiben nicht vorenthalten, welches der 1. Vorsitzende des SVB, Martin Schilling, am gestrigen
Abend verfasst hat:

"Der SV Bombach trauert um seinen langjährigen Vorstand Dirk Krumm. Er ist am heutigen Montag nach schwerer Krankheit von uns gegangen.
Unser tiefstes Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Ehefrau Sandra und seiner Familie.
Gut drei Jahrzente war Dirk in verschiedenen Funktionen für den SV Bombach tätig.

Auch nach seiner Amtszeit als 1. Vorsitzender (2011-2019) hat er im Hintergrund den Verein immer unterstützt.

Dirk hat den Sportverein gelebt, wie kaum ein anderer. Mit ihm verlieren wir nicht nur ein verdientes Mitglied, sondern
auch einen wahren Freund!
Uns werden die schönen Momente in Erinnerung bleiben, an welchen wir zusammen viel gelacht und erlebt haben.

Dirk mach's gut, in aller Freundschaft.

Martin Schilling

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren