15.05.2018

VL Südbaden: Benny Bierer vom FC Denzlingen, der große Pechvogel! Nach Kreuzbandriss ist die Saison beendet!

Für die nächsten Monate wird Benny Bierer "auf Eis liegen!" Archivbild: SDP

Vor 14 Tagen haben wir noch darüber berichtet, zum Einstand von FCD-Coach Horst Bühler hat Joker  Benny Bierer (27) den Führungstreffer zum 4:2 Auswärtssieg beigesteuert.

Im Telefonat nach dem Spiel sprach davon, dass er sich das Knie leicht verdreht habe. Was anfänglich nicht  so dramatisch schien, hat sich nunmehr als "Kreuzbandriss" herausgestellt. Für Benny Bierer ist die Saison vorbei. "Derzeit laufen noch Untersuchungen und die Frage lautet, Operation ja oder nein", so Benny Bierer im Telefonat mit uns. Egal wie, die nächsten Monate wird er pausieren müssen und am Comeback arbeiten.  Auch beim SC Reute wird man über die Nachricht nicht ganz glücklich sein. Es hat doch alles so gut ausgeschaut. Benny Bierer als spielender Co-Trainer von Angelo Saggiomo.

Egal wie, wir wünschen dem lieben Benny baldige Genesung!

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften