SC Freiburg II - Frauen

Ansprechpartner

Udo Makamul

0171 4075310

udo.makamul@t-online.de

Niederlage für die Freiburgerinnen im 2. Halbfinale der Deutschen Meisterschaft
Deutsche Meisterschaft U17-Juniorinnen: SC Freiburg - FSV Gütersloh 0:2 (0:1)
Die U17-Juniorinnen des SC Freiburg, Zweitplatzierte der Bundesliga Süd, starteten am vergangenen Samstag - erstmals - in eine Endrunde um die Deutsche Meisterschaft gegen den FSV Gütersloh aus der Bundesliga West. Die Mannschaft von Ede Beck ging selbstbewußt ins Spiel. Es entwickelte sich zunächst eine Partie zweier ebenbürtiger Mannschaften. Mit zunehmender Spieldauer gewannen die Gäste zusehends Spielanteile und tauchten nun, dank zielstrebig vorgetragener Aktionen, gefährlich vor dem Tor der Freiburger auf. In der 16. Minute markierte Marie Schröder nach einem Eckball per Kopf das 0:1 für den FSV Gütersloh. Das Ergebnis nutzten die Gäste für eine defensivere Spielweise, wobei sie mit Kontern stets gefährlich blieben. In Durchgang zwei verstärkte der SC Freiburg seine Offensivbemühungen, blieb im Abschluss aber glücklos. Besser machte es Ann-Kathrin Goltermann für die Gäste, als sie bereits in der 46. Minute einen abgewehrten Ball per sehenswertem Fernschuss im Freiburger Tor versenkte. In der Folge gelang es den Gastgebern trotz guter Gelegenheiten nicht mehr, das Ergebnis zu korrigieren. Der FSV Gütersloh präsentierte sich als die erwartete Spitzenmannschaft, gegen die sich der SC Freiburg dennoch zahlreiche Möglichkeiten erspielen konnte.  Das Rückspiel findet am Samstag, den 11.06.2016 um 14.00 Uhr in der Tönnies-Arena (Rheda-Wiedenbrück) statt.  SC Freiburg Emma Nentwig, Olga Mbem-Som (78. Min.: Sina Bühler), Nicole Eckerle, Vanessa Ziegler (C), Lisa Schüler, Klara Bühl, Leonie Heizler (41. Min.: Alina Bantle), Felicitas Gutmann, Sanja Homann (74. Min.: Annika Baumann), Janina Minge, Giulia Gwinn FSV GüterslohSarah Rosemarie Rolle, Melissa Schulz, Gina Meierebert, Dana Gilhaus (74. Min.: Lynn Thäter), Marie Schröder, Sophia Kleinherne, Julia Gärtner (60. Min.: Anna Meierebert), Svenja Hörenbaum, Ann-Kathrin Goltermann, Anna Höfker, Annalena RiekeSchiedsrichterSabine Stadler mit Wiebke Schneider und Johanna OchsZuschauer 353Tore0:1 Marie Schröder (16. Min.) 0:2 Ann-Kathrin Goltermann (46. Min.)
weiter »
Vermarktung: