Teammanagerbericht: SpVgg Untermünstertal II

Autor: Daniel Pfaff

14.08.2018

Klare Niederlage

Kreisliga B4 | Teammanagerbericht SpVgg Untermünstertal II

Eine klare und absolut bittere Niederlage musste unsere Reserve am vergangenen Freitag bei der Reserve des SV RW Ballrechten-Dottingen einstecken.


Zu Beginn machte unsere Mannschaft noch gut mit und setzte die Heimelf, die mit einigen Spielern aus ihrem Landesligakader angetreten sind, früh unter Druck und konnte so deren Angriffe unterbinden.

Mit dem 1:0 in der 7. Spielminute nahm das Unheil dann aber seinen Lauf! Die Gastgeber erspielten sich Chancen über Chancen und konnten mit viel Effizienz bis zur Pause einen klaren 5:0-Vorsprung herausholen.

In der Pause wurden viele Dinge nochmal in der Kabine angesprochen und man nahm sich als Ziel, diesen Spielstand nicht noch höher werden zu lassen.

Dies gelang dann auch recht gut, die Heimelf nahm zwar ihr Tempo runter, aber unsere Mannschaft spielte jetzt konzentrierter und lies dem Gegner weniger Raum zum Spielen. Am Ende gelang dem Gastgeber noch ein weiteres Tor und so kam der Spielstand von 6:0 zusammen.

Man hatte selbst auch noch einige sehr gute Torchancen, so dass das Spiel am Ende auch gut und gerne 6:3 hätte ausgehen können. Letztendlich war es aber ein völlig verdieneter Sieg der Heimmannschaft.

Nun heißt es "Mund abwischen und weitermachen", gegen solch stark aufgestellte Mannschaften ist es nunmal schwer. Die Konzentration muss jetzt beim nächsten Gegner liegen.

Fotos

Kommentieren