Teammanagerbericht: SG Freiamt/Ottoschwanden

Autor: Dieter Reinbold

12.05.2019

SG Freiamt-Ottoschwanden mit wichtigem Derbysieg

Bezirksliga Freiburg | Teammanagerbericht SG Freiamt/Ottoschwanden

Großer Schritt in Richtung Klassenerhalt


SGFO punktet im Abstiegskampf

SGFO- SG Wasser/Kollmarsreute 4:1 (1:1)

Aufstellung: Marcel Godat, Kevin Blattmann, Manuel Herr, Marcel Holzer (72. Max Ziebold), Michael Böcherer, Jochen Zimmermann, Manuel Gleichauf, Jonas Schneider, Mario Reinbold (63. Roman Reinbold), Frank Grafmüller, Tim Bührer (76. Nico Herr)

Tore: 1:0 (25.) Mario Reinbold, 1:1 (41./FE) Noel Stolp, 2:1 (62.) Manuel Herr, 3:1 (75./FE) Jochen Zimmermann, 4:1 (90.) Frank Grafmüller

Rote Karte: (35.) Carsten Braun (SG Wasser/Kollmarsreute)

Die SGFO landete im Derby einen ganz wichtigen Dreier. Beide Mannschaften agierten zunächst auf Augenhöhe. Nach 25 Minuten gab es eine Ecke für die SGFO, die von Frank Grafmüller geschlagen, von Manuel Herr verlängert und von Mario Reinbold über die Linie bugsiert wurde. So führte die SGFO mit 1:0. Die Gäste kamen aber danach besser ins Spiel und konnten per Foulelfmeter durch Noel Stolp ausgleichen. Kurz danach ließ sich Carsten Braun zu einer Beleidigung seines Gegenspielers hinreißen, was eine Rote Karte nach sich zog. Nach der Pause agierte die SGFO, trotz Überzahl, zunächst etwas pomadig. Nach gut einer Stunde gab es erneut Ecke für die SGFO. Jochen Zimmermann zirkelte den Ball auf den Kopf von Manuel Herr, der das 2:1 erzielte. Jochen Zimmermann per Elfmeter, nach einem Foul am eingewechselten Roman Reinbold und Frank Grafmüller erhöhten auf 4:1. Am Ende stand ein ganz wichtiger Sieg für die SGFO.

Die Zweite verlor das Vorspiel mit 0:2.

Die Dritte verlor gegen den SC Eichstetten mit 1:5.

Die SGFO-Frauen verloren gegen die SG Jechtingen/Kiechlinsbergen mit 0.2.

Vorschau:
So., 19.05.2019, 15.00 h, FC Bad Krozingen - SGFO
So., 19.05.2019, 12.45 h, FC Bad Krozingen II - SGFO II
Sa., 18.05.2019, 17.15 h, VfR Vörstetten Frauen - SGFO Frauen.

Kommentieren