Teammanagerbericht: SG Rheinhausen

27.11.2019

SV Endingen II - SG Rheinhausen 0:9

Kreisliga B1 | Teammanagerbericht SG Rheinhausen

Am letzten Spieltag vor der Winterpause musste die SG Rheinhausen bei der Reserve des SV Endingen antreten. Die Heimelf mit zuletzt sehr guten Ergebnissen weshalb das Team der SG Rheinhausen gewarnt war.


Am Ende sollte es nach einer sehr guten Mannschaftsleistung einen ungefährdeten Auswärtssieg geben. Sicher auch dem geschuldet das der SV Endingen nicht die Mannschaft zur Verfügung hatte wie gewohnt. Die SGR entschied die Partie quasi schon 13 Minuten und mit dem 3:0 durch Florian Cecconi. Zuvor traf schon Thomas Bober zum 1:0 und 2:0. Eine hohe Effektivität und Konzentration vor dem Tor was sich bis zum Partieende fort setzten sollte. In der 36. Minute konnte Jeremy Anthony zum 4:0 erhöhen was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war. Die Heimelf bemüht und kämpferisch nie aufgebend bis dahin ohne große Torchance. Nach der Pause trafen dann erneut Jeremy Anthony zum 5:0 und Tobias Hefter ( 2x ) und der erneut starke Thomas Bober nochmal ( 2x ) zum Endstand von 9:0.

Fazit: Kompliment an die Mannschaft der SGR. Mit einem starken Auftritt vor der Winterpause holte man sich die Punkte 41-43 und somit fast das Maximum von 45 Punkten aus 15 Spielen. Auch in diesem Spiel zeigte man die nötige Konzentration und Willen das Spiel unbedingt für sich entscheiden zu möchten. Auf diesen Leistungen kann man aufbauen und hoffentlich in die Rückrunde transportieren.

Fotos

Kommentieren