Teammanagerbericht: SG Ettenheimweiler/Wallburg

Autor: Manuel Rehm

14.09.2021

SG erneut ohne Treffer

Kreisliga B4 | Teammanagerbericht SG Ettenheimweiler/Wallburg

Der FC Ottenheim war am vergangenen Sonntag zu stark für die SG Ettenheimweiler/Wallburg, die Kicker der Spielgemeinschaft mussten sich mit 0:3 geschlagen geben.


Nach zwei Auswärtsspielen nun endlich wieder auf heimischem Rasen, bemühte sich die SG sichtlich, mit ihrem auf Ballbesitz orientierten Spiel die Zügel in die Hand zu nehmen. Ähnlich wie schon in der Woche zuvor, funktionierte das aber nur mäßig gegen eine Mannschaft, die den gleichen Plan verfolgt – nur eben noch eine Winzigkeit souveräner. Im Aufbauspiel und Mittelfeld machte sich das kaum bemerkbar, beide Teams schenkten sich hier nichts. Doch der entscheidende Pass in die Spitze war bei den Gästen immer wieder gefährlich, die Gastgeber auf der anderen Seite taten sich in dieser letzten Instanz deutlich schwerer. So gingen die Teams mit einem 0:2-Zwischenstand in die Pause, nachdem bereits früh Emmanuel Okpara (17. Spielminute) und später Kevin Krieg (41.) für den FCO einnetzen konnten.

In der zweiten Hälfte ließ der Druck der Ottenheimer nach. Ob gewollt, um die Führung zu verwalten, oder durch entschlossen pressende Gegenspieler herbeigeführt, lässt sich schwer sagen. So oder so, die Spielgemeinschaft war zu diesem Zeitpunkt noch nicht abzuschreiben. Doch die wirkliche Gefahr vor dem Tor der Ottenheimer blieb nach wie vor aus. Einigen Einzelaktionen vonseiten der SG waren die Folge, um irgendwie das Blatt noch auf eigene Faust wenden zu wollen. Marc Walter schlug mit seinem 0:3 (71.) allerdings den letzten Nagel in den Sargdeckel. Ein Spiel, das nicht in dieser Deutlichkeit hätte ausgehen müssen. Aber wer keine Tore schießt, hat am Ende des Tages keine Punkte zu erwarten.

Noch deutlicher war die Partie der zweiten Mannschaften. Der FC Ottenheim 2 gewann hier völlig verdient mit 0:5 gegen eine SG Ettenheimweiler/Wallburg 2, die weit hinter den eigenen Möglichkeiten und Erwartungen zurückblieb.
Eine weitere schwere Partie steht am kommenden Sonntag bevor, hier ist die SG beim FV Dinglingen zu Gast. Die Dinglinger konnten sich in den bisher 4 Spielen bereits 9 Punkte erkämpfen.

Kommentieren

Aufstellungen

SG Ettenheimweiler/Wallburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Ottenheim

Noch keine Aufstellung angelegt.