Teammanagerbericht: FV Rammersweier

05.05.2016

Wölfe verlieren in Oberwolfach unglücklich mit 3:2

Bezirksliga Offenburg | Teammanagerbericht FV Rammersweier

Der FVR ging früh durch Torjäger Marco Maier in Führung, doch die Heimelf drehte das Ergebnis noch vor der Halbzeit und legte nach rund einer Stunde nochmals nach.


Nach dem 2:3-Anschlusstreffer durch Edmund Siegmund wurde es in den letzten zehn Minuten nochmal turbulent. Marco Maier wie auch Maxi Näger hatten den Ausgleich sogar noch auf dem Fuss, doch verzogen. So brachte der Gastgeber den Heimsieg über die Zeit.
Am kommenden Mittwoch kommt der SV Haslach im Nachholspiel an den Rittacker wo unbedingt ein "Dreier" eingefahren werden muss.

FVR: Ruf, Beck (85./ Näger), Maurer (66./ M.Hug), Felka, Siegmund, Wolter, Vulcano, Saponenko, Cybard, Hetzel, Maier

Tore: 0:1 Maier (13.), 1:1 Heitzmann (27.), 2:1 Groß (33.), 3:1 Heizmann (63.), 3:2 Siegmund (81.)

Gelb-Rote Karte: Cybard (53./ FVR)

Kommentieren