Teammanagerbericht: SG Sexau/Buchholz

27.03.2017

Auswärtssieg der SG Sexau/Buchholz in Gottenheim

Bezirksliga Freiburg | Teammanagerbericht SG Sexau/Buchholz

SV Gottenheim 2 - SG Sexau/Buchholz 2:3 (0:2)

Aufstellung: Nicole Schwehr, Jessica Schwehr, Lisa Meßmer, Alexandra Mattig,
Ines May, Vanessa Maier (77. Aylin Schüssele), Nadja Herr, Theresia Schätzle
(90. Christina Fahrländer) , Marie Kerber (54. Svenja Schill, 85. Linda May),
Alison Gaul, Eva Singler

Tore: 0:1 Eva Singler (20. Min.); 0:2 Eva Singler (23. Min.); 1:2 Diana Lang (48. Min.); 1:3 Alison Gaul (76. Min. / FE); 2:3 Vanessa Ziegler (88. Min.)

Karten: gelb-rot - Ines May (50. Min.)


Am Sonntag, den 26.03.2017 um 12.00 Uhr traf die SG Sexau/Buchholz auf die
Frauen des SV Gottenheim 2.

Die SG startete bei perfektem Fußballwetter sehr gut in das Spiel und baute sofort Druck auf das gegnerische Tor auf. Nach einigen Torchancen, gelang es Eva Singler in der 20. Minute durch eine Vorlage von Nadja Herr das 0:1 zu erzielen. Kurze Zeit später erhöhte die SG, ebenfalls durch Eva Singler, auf 0:2 durch einen hohen Ball ins gegnerische Tor. Somit ging man mit einer 0:2 Führung in die Halbzeitpause.

Nach der Pause kam der SV Gottenheim 2 mehr zum Einsatz und verkürzte in der 48. Minute auf 1:2. Durch ein erneutes Foulspiel in der 50. Minute durch Ines May zog der Unparteiische die gelb-rote Karte und die SG musste ohne ihren Kapitän weiterspielen und stand nun nur noch zu zehnt auf dem Platz. Daraufhin wurde die Aufstellung umgestellt und die Mannschaft rückte noch näher zusammen um den Sieg nicht mehr aus den Händen zu geben. Durch ein Elfmetertor in der 76. Minute von Alison Gaul, erhöhte die SG Sexau/Buchholz auf 1:3. Der SV Gottenheim 2 baute die letzten Minuten nochmal hohen Druck auf das Tor der SG auf und schaffte es somit, auf 2:3 zu verkürzen. Mit diesem Ergebnis pfiff der Schiedsrichter die Partie ab und die SG Sexau/Buchholz nimmt 3 hart umkämpften Punkte mit nach Hause.

Vorschau:
Samstag, 01.04.17 - 15 Uhr
SG Sexau/Buchholz - SC Eichstetten

Kommentieren